top of page
  • AutorenbildSOVISO

Heißer Content zum Valentinstag // Behind the Scenes beim Mömax Werbedreh

Die Liebe kann manchmal schwer zu fassen sein, aber für unseren diesjährigen Valentinstags-Werbedreh für Mömax hatten wir eine ziemlich heiße Idee ;) In Zusammenarbeit mit der renommierten Werbeagentur Demner, Merlicek & Bergmann haben wir einen kurzen TV-Spot für MÖMAX produziert, welcher die Leidenschaft und Wärme der Liebe auf eine einzigartige Weise visualisiert.



Auftrag //

Die Herausforderung bestand darin, eine romantische Szene mit einem Liebes Paar in einer Mömax-Filiale zu filmen, aber mit einem Twist: Wir wollten die Wärme der Liebe durch den Einsatz von Wärmebild-Technologie auf einzigartige Weise darstellen. Nur wie? Unsere Suche nach der perfekten Wärmebildkamera gestaltete sich schwierig, aber letztendlich stießen wir nach langer Recherche auf die FLIR Wärmebildkamera. Obwohl sie nicht speziell für die Erstellung von TV-Spots ausgelegt ist, sahen wir darin das perfekte Werkzeug, um unsere Ideen zu verwirklichen.



Planung //

Wir begannen frühzeitig mit der Planung und arbeiteten eng mit der Werbeagentur zusammen, um ihre Vision und Anforderungen für den Kunden zu verstehen. Gemeinsam entwickelten wir das Drehbuch und diskutierten, wie wir die FLIR Kamera am besten in die Produktion integrieren können. Wir suchten nach Inspiration in Filmen und Musikvideos, um die verschiedenen Möglichkeiten der Technologie zu erkunden. Gesagt, getan.



Vorbereitung //

In unserem IN-House Filmstudio haben wir viel Zeit damit verbracht die Wärmebildkamera zu testen, um die Körpertemperatur der Schauspieler auf der Kamera zu erhöhen und das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die Kamera zeigt deutlich, wie sich ihre Körper mit jeder Berührung erwärmten, was die Emotionen und die Leidenschaft in der Szene verstärkte. Wir haben verschiedene Methoden ausprobiert, wie das Einsetzen eines Föhns, Eis-Sprays und Cool-Sprays, um das Wärmebild so darzustellen, wie wir es uns vorgestellt hatten. Diese Technologie war neu für uns, und keine unserer bisherigen Produktionen hatte darauf gesetzt. Aber wir waren zuversichtlich, dass wir mit unserer Erfahrung und unseren Ideen einen einzigartigen und erfolgreichen TV-Spot schaffen würden.



Der Drehtag //

Das Gelernte musste jetzt in die Tat umgesetzt werden, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Am Drehtag stand das gesamte Team bereit, um die Herausforderungen anzunehmen. Das ausgewählte Schauspieler-Paar war nicht nur extrem talentiert, sondern auch ein Dream-Team in Sachen Körpertemperatur-Steigerungen. Die Szenen waren so heiß, dass wir uns Sorgen machen mussten, dass wir nicht selbst in Flammen aufgehen ;) Und um das Ganze perfekt in Szene zu setzen, haben wir die FLIR Wärmebildkamera verwendet - denn wir wollten die Wärme der Liebe ja bestmöglich darstellen und aufnehmen. Wir haben die Kamera in verschiedenen Einstellungen positioniert, um die Körpertemperatur der Schauspieler in Echtzeit zu messen und aufzuzeichnen. Kurz gesagt: Wir haben auf dem Set ordentlich eingeheizt!



Unser Team //

Das Team am Set bestand aus unseren eigenen In-House ExpertInnen und KollegenInnen der Werbeagentur Demner, Merlicek & Bergmann. Die Regie führte Alistair Thompson während Sebastian Somloi die Kameraarbeit übernahm und von unserem 1. AC Alexander Köfler tatkräftig unterstützt wurde. David Tanzler fungierte als Produzent des Werbefilms, Mario Jovanovic übernahm die Aufnahmeleitung, Natalie Lika kümmerte sich um das MUH & Styling der Talents und Sema Alkassab war als Produktionsassistentin tätig. Ich persönlich war für das Behind-the-Scenes-Material verantwortlich und dokumentierte den gesamten Drehtag.




Ergebnis //

Nach einem reibungslosen Drehtag gelangte das gefilmte Material in die Postproduktion und nach einiger Zeit konnte sich das Ergebnis wirklich sehen lassen. Das unkonventionelle und coole Werbevideo zog die Zuschauer in seinen Bann und brachte auf innovative Weise die Romantik des Valentinstags zum Ausdruck. Wir sind stolz darauf, Teil dieses Projekts zu sein, und möchten uns bei allen Beteiligten bedanken die dazu beigetragen haben, dass dieser Dreh ein voller Erfolg wurde. Es hat viel Spaß gemacht, mit einem so engagierten Team zusammenzuarbeiten, und wir freuen uns auf weitere spannende Projekte in diesem Jahr.


Hier könnt ihr den fertigen Spot sehen! Zusätzlich haben wir noch ein kurzes Behind the Scenes Reel für euch, dieses findet ihr unterhalb.







102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page