top of page
  • AutorenbildSOVISO

Stay ahead // Behind the Scenes beim Adidas Running Dreh

Aktualisiert: 13. Feb.

Servus und Hallo! Wir sind wieder zurück mit einem exklusiven Einblick hinter die Kulissen. Diesmal nehmen wir euch mit zu unserem Dreh mit Adidas Running.


POV: Wir befinden uns in den Gassen der Wiener Innenstadt, um eine sportliche Online-Commercial zu drehen. Ziel dabei: den Spirit von Adidas Running widerspiegeln. Trotz des launenhaften Wetters hat unser Team Top Arbeit geleistet und ein starkes Ergebnis abgeliefert. In diesem kurzen Blog Artikel gehen wir auf ein paar einzelne Shots ein die uns besonders gut gefallen haben! Kein Tech-Talk. Sorry.






"The Chase" //  Der Wettkampf entfesselt


In der Szene "The Chase" geht es um die Verfolgungsjagd unserer Darsteller/innen. Die 2 Athleten/innen liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen durch die Wiener Altstadt - begleitet von unserem 10+ köpfigen Team. Zu sehen ist wie unser männlicher Athlet Szymon Bytniewski mit einem Vollsprint den Startschuss gibt. Wie damals der Road Runner, macht er sich aus dem Staub. Er behält die Nase vorne, kommt aber schnell mal aus der Puste. Unsere weibliche Sportlerin aka "Paradiseforroozmand" holt ihn schließlich ein, klopft ihm auf die Schulter und überholt mit einem leicht provokanten Winken. HASTA LUEGO!






“The Pigeon Shot" // Durch die Taubenmenge


Eine ebenfalls spannende Szene unserer Commercial ist "The Pigeon Shot". Unsere Darsteller/innen sprinten durch ein Schwarm von Tauben. Um diesen besonderen Shot einzufangen, hat sich unser Regisseur, Christoffer Borggren, Trick 17 einfallen lassen. Vor dem Shot ein paar Brotkrümel verstreuen. Schon waren sie da, die Ratten der Lüfte. Merkt euch den! Funktioniert wirklich. Ehrenwort! Nagut, weitergehts.






"The Flip" // Kreative Kameraperspektiven


"The Flip" aka auch "Rotation Flip" ist ein nächster Hingucker. Unsere Sportler/innen sprinten über eine Brücke in der Wiener Donaustadt. Mit langem Anlauf springt Szymon über die Kamera. Etwas risky wenn man überlegt was alles hätte schief gehen können bei so sündhaft teuren Equipment. Kein Problem jedoch für unseren schwedischen DoP, Erik Ivar Persson. Fazit: 10/10. Easy in der Umsetzung, Mega im Film.




"The Easy Rider Shot" // Durchhalten im Regen


Auch das beschämende Wetter konnte unser Team nicht aufhalten, wie in "The Easy Rider Shot" zu sehen ist. Unsere Darsteller/innen laufen am Donaukanal entlang, während es in Strömen schüttet. Der Easy Rider in Kombination mit der Steadicam waren wie dafür gemacht. Präzise Fahrten und super stabiles Material ließen sich in dieser Kombi einfangen. Kann man mit gutem Gewissen weitererzählen.





Top Teamarbeit trotz herausfordernden Wetterverhältnissen


Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten für dieses coole Projekt bedanken. Wegen der Wetterkapriolen war es nicht ganz einfach den perfekten Shot zu filmen, aber unser Team hat wie immer saubere Arbeit geleistet. Das Endprodukt lässt sich auf alle Fälle sehen - wir hoffen auf weitere coole Projekte und kreative Zusammenarbeit! Zum Behind The Scenes Video: Klick mich! Zum Fertigen Video: Klick mich auch! Hoffentlich gefällt es euch genauso gut wie uns!




44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page