top of page
  • AutorenbildSOVISO

Ein BOLT für alle Fälle // Das Behind the Scenes beim Hochformat Dreh

Schnell, Zuverlässig und Praktisch - dafür steht das Taxi von heute. Doch mit welchen Werbenmaßnahmen könnte BOLT diese Eigenschafften kommunizieren? Wir haben uns mit der Agentur WARDA NETWORK ausgetauscht und uns etwas spannendes überlegt. Unsere Vision bestand darin, insgesamt 12 mitreißenden Social-Media-Spots für das Online-Taxiunternehmen zu kreieren - eins für jeden Monat. Die Idee hinter den Videos: Die Firma mit einem humorvollen Twist als deinen verlässlichen Alltags Retter zu präsentieren. Als Sahnehäubchen haben wir sogar einen Spot mit einer "Hollywood-Ikone" realisiert. Drei Reels haben wir mittlerweile realisiert und präsentieren sie euch jetzt in diesem Blog-Artikel!


Innovatives Format, Innovativer Ansatz

Für dieses Projekt haben wir das traditionelle 16:9 Filmformat beiseitegelegt und uns für das 9:16 Reel Format entschieden. Dieses ist nämlich perfekt für Social Media Plattformen wie zB. Instagram, TikTok und Co. bestens geeignet. Mit diesem zukunftsweisenden Ansatz haben wir drei fesselnde und unterhaltsame Online-Spots geschaffen, welche die BOLT-Community garantiert begeistern werden. Jeder Spot hat ein monatsspezifisches Thema und wird der Reihenfolge nach auf den Social Media Plattformen des Kunden veröffentlicht.


Warum eigentlich Hochformat / 9:16 ?

In der heutigen, stark digitalisierten Welt verbringen wir einen Großteil unserer Zeit mit unseren Smartphones, meistens im Hochformat - sei es beim Lesen von Nachrichten, beim Browsen durch soziale Netzwerke oder beim Konsumieren von Medieninhalten. Plattformen wie TikTok, Instagram und Snapchat haben das Hochformat als dominantes Format etabliert, das unseren Nutzergewohnheiten entspricht. Viele Unternehmen passen sich nicht nur an die veränderte Konsumlandschaft an, sondern nutzen auch das Potenzial des Hochformats, um kreativ mit dem verfügbaren Raum umzugehen. Dies ermöglicht es ihnen, sich effektiv zu differenzieren und das digitale Publikum in seiner bevorzugten Umgebung zu erreichen.



Bolt Reels auf Instagram

Vorbereitung

Zusammen mit der Agentur WARDA haben wir uns Gedanken gemacht, um die kreativste Umsetzung für die Spots zu finden. Sobald wir das Grundgerüst der Idee festgelegt hatten, sind wir direkt in den Casting-Prozess für die Schauspieler eingetaucht, haben das essentielle Equipment gemietet und haben auch die benötigten Parkplätze in der Stadt sichergestellt. Um den Drehtag so effizient wie möglich zu gestalten, haben wir im Vorfeld in unserem Büro Probedrehs (Previs) durchgeführt. Dies ermöglichte uns, sowohl effizient als auch zielstrebig zu arbeiten und schnell voranzukommen (auch wenn es manchmal lustig aussieht - siehe Videos unten).


Wofür sind Previs gut?

Previsualization (Previs) ist ein essentieller Teil der Vorproduktion in der Filmindustrie, der nach dem Schreiben des Drehbuchs und vor dem Filmdreh stattfindet. Es beinhaltet die Erstellung von Storyboards und Animatics, die als visuelle Leitfäden für die Regie und Produktion dienen. Regisseure und Filmproduktionen nutzen Previs, um den Ablauf und die Kameraeinstellungen an ihre kreative Vision anzupassen, während Produzenten es zur Einhaltung von Zeitplan und Budget verwenden.


Spot 1: Wetterkapriolen und das rettende Bolt

April, April der macht was er will. Für den wetterturbulentesten Monat des Jahres haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, um das Wetter verrückt spielen zu lassen. In unserem ersten Spot haben wir die Plagen eines Radfahrers bei widrigem Wetter ins Rampenlicht gerückt. Durch den Einsatz von künstlichem Regen und Schnee haben wir die Unwetter, denen Radfahrer ausgesetzt sind, dramatisch nachgestellt. Doch am Horizont erschien die perfekte Rettung - Bolt, ein Taxi, das den Radfahrer aus dem Unwetterchaos herausholte.




Spot 2: Fast and Furious

Das sieht man nicht alle Tage! Passend zum Start des Hollywood Blockbusters "FAST X" haben wir uns für den Mai etwas besonderes einfallen lassen. Für den zweiten Spot haben wir uns ein täuschend echt aussehendes Vin Diesel Double ins Boot bzw. ins Auto geholt. Mit gekonnter Kameraführung haben wir spektakulären Stunts inszeniert und es so aussehen lassen, als ob der Hollywood Star persönlich für seine Bolt-Fahrgäste eine rasante Fahrt absolviert.


Spot 3: Bolt, der beste Freund des Hundes

Mit den zunehmend wärmeren Tagen im Juni freuen wir uns auf ausgiebige Stunden im Freien, vorzugsweise in Begleitung unserer vierbeinigen Gefährten. Doch die Fortbewegung mit Haustieren, insbesondere mit öffentlichen Verkehrsmitteln, kann für viele eine Herausforderung darstellen. Es ist allgemein bekannt, dass konventionelle Taxis nicht immer offen für tierische Fahrgäste sind. Doch bei Bolt ist die Situation anders! Unser dritter Spot stellt den Hundebesitzer in den Mittelpunkt, den andere Taxifahrer abgewiesen haben. Hier betonen wir Bolts einmalige Serviceorientierung. Unsere Bolt-Fahrer beweisen wahre Gentleman Qualitäten und sind bereit, jeden Passagier zu befördern - einschließlich unserer geliebten, felligen Mitfahrer.



Great Team, Great Work

Die harmonische Zusammenarbeit unseres Teams und die generelle positive Stimmung waren ein wichtiger Teil des BOLT Projekts. Für uns steht nicht nur Professionalität sondern auch Spaß am Dreh an der Tagesordnung - und das strahlen wir auch aus! Wir möchten uns abschließend bei allen Beteiligten bedanken, die zum Gelingen dieses tollen Projekts beigetragen haben und freuen uns schon auf die nächsten Drehs. Die 3 fertigen Reels könnt ihr hier auf der Instagram Seite von BOLT ansehen. Wir hoffen euch gefallen die Spots genauso gut wie uns!

98 Ansichten0 Kommentare
bottom of page